kampfsportakademie-holtz
  Wing Chun
 
 



Was ist Wing Chun ?

Wing Chun ist konsequente, intelligente und natürliche Selbstverteidigung in ihrer effektivsten Form.
Wing Chun-ler benötigen weder übermäßig eigene Körperkraft, noch artistisches Geschick,
deshalb ist Wing Chun für Jederfrau/-mann erlernbar, unabhängig von der körperlichen Konstitution.
Wing Chun möchte "normale" Menschen in die Lage versetzen,
brenzlige Situationen unkompliziert, selbstbewusst und nachhaltig zu klären.
Wing Chun ist Kampfkunst, die anhand ihrer Kampfprinzipien das souveräne Können vermittelt,
jederzeit die Handlungsunfähigkeit des Angreifers bewirken zu können.
Wing Chun ist nicht versportlicht und verfügt weder über einen festen Regelkanon noch Wettkämpfe,
da es in realistischen Auseinandersetzungen auch keine Regeln gibt.
Wing Chun ist die Technik zu innerem Wachstum und ermöglicht es,
sich durch gesunde Bewegungen vom Alltagsstress zu befreien und
in entspannter Atmosphäre partnerschaftlich zu trainieren.


   


 
Wie funktioniert Wing Chun?

Wing Chun nimmt den kraftvollen Angriff des Gegners auf,
borgt sich dessen Energie und lenkt diese verstärkt und gezielt wieder gegen den Angreifer.
Dieses entspricht den Wing Chun-Kraftprinzipien.
Wing Chun-ler verlassen durch ein gestärktes Selbstbewusstsein die „Opferrolle".
Kommt es trotzdem zu einer gefährlichen Situation,
verfügen sie über eine intelligente und effektive Form der Selbstverteidigung.
Wing Chun führt durch ein verstärktes Körperbewusstsein und ein gestärktes Selbstbewusstsein
zu innerem Wachstum.
Wing Chun wirkt, bevor Gewalt entsteht.
Vermeidung von Auseinandersetzungen durch die Fähigkeit zur Wahrnehmung und Analyse
alltäglicher Beschränkungen und Gefahren.


   


 






 
  40898 Besucher

optimale Darstellung im HD-Format